Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 117.

Montag, 14. Mai 2018, 15:23

Forenbeitrag von: »Tapir«

RE: Ein Trilkobitologe in Gerolstein

Zitat von »Jens« es hat mich arbeitstechnisch in die Eifel veraschlagen Ich hoffe doch mal stark, dass Du in der Eifel nicht so schnell ver-aschlagt wirst, auch wenn die Tuffe der Eifelvulkane die schlechtesten nicht sind... ;)

Dienstag, 6. März 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »Tapir«

Geburtstage 2018

Hallo Michael, habs erst jetzt wieder geschafft hier reinzusehen (und lag geburtstags auch mit Saisonal-Krankheiten darnieder). Herzlichen Dank für die Glückwünsche! Besten Gruß aus Rostock Johannes

Donnerstag, 11. Januar 2018, 15:17

Forenbeitrag von: »Tapir«

Präparation von "Was ist das" - Schnittbildrätsel - 24 - Chasmops cf. tallinnensis

Off-Topic: Zitat von »Jens« Wenn ich wieder in der Schweiz bin, gebe ich euch ein Update. Wann fährst Du denn in die Schweiz und wie lange bleibst Du noch dort?

Freitag, 10. Februar 2017, 13:47

Forenbeitrag von: »Tapir«

Geburtstage 2017

Hallo Micha, lieben Dank!

Freitag, 5. August 2016, 20:35

Forenbeitrag von: »Tapir«

Gesetzliche Einschränkungen für private Sammler durch das Kulturgutschutzgesetz?

Hallo zusammen, das Kulturgutschutzgesetz ist heute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Es tritt somit am morgigen Tag (6.8.2016) in Kraft. Schauen wir, was kommt. Besten Gruß Johannes

Montag, 18. Juli 2016, 21:46

Forenbeitrag von: »Tapir«

Gesetzliche Einschränkungen für private Sammler durch das Kulturgutschutzgesetz?

Hi zusammen, Sönke Simonsen und ich haben ein Resümee der Lobby-Arbeit des letzten Dreivierteljahres zusammengefasst und auch was sie konkret gebracht hat: http://steinkern.de/news-updates/1163-ku…hutzgesetz.html Danke an alle, die uns tatkräftig unterstützt haben! Ohne die fast durchweg positiven Rückmeldungen zum Engagement aus der Community, der Sammler insgesamt und aus der Wissenschaft, hätten wir angesichts der Engstirnigkeit der mit dem Vorhaben betrauten politischen Beamten im Dienste de...

Sonntag, 5. Juni 2016, 15:02

Forenbeitrag von: »Tapir«

Trilobiten-Tagung 2016

Prima. Über Sam Gon III's Triloforum (http://english.fossiel.net/forums/viewbo…trilobitesgroup) hat auch bereits eine Benelux-Gruppe avisiert dabei zu sein... Insgesamt scheint die Tagung, trotz "Deutsch" als Haupttagungssprache, schön international zu werden. Vielen Dank schon mal an alle die bisher so fleißig geholfen haben! Richtig gut werden kann es aber nur, wenn wir eine gute Beteiligung an Vortragenden und Gästen haben, daher würde ich mich sehr freuen, wenn ihr noch den einen oder andere...

Donnerstag, 2. Juni 2016, 08:30

Forenbeitrag von: »Tapir«

Trilobiten-Tagung 2016

Hallo Mike, danke für die Infos. Wer von hier hat denn vor nach Berlin zu kommen?

Montag, 2. November 2015, 10:02

Forenbeitrag von: »Tapir«

Gesetzliche Einschränkungen für private Sammler durch das Kulturgutschutzgesetz?

Aktueller (kurzer) Beitrag zum Gesetz in Die Zeit: Die Zeit, N°44, S. 45; T. E. Schmidt: Wer wir sind, soll uns die Kunst sagen. Wie üblich zielt er inhaltlich auf die "Großen reichen Kunstsammler" ab, man kann aber darauf aufmerksam machen, dass es alle Sammler aller möglichen Fachrichtungen betrifft, Leserbriefe dazu können unter leserbriefe@zeit.de gesendet werden.

Sonntag, 1. November 2015, 10:51

Forenbeitrag von: »Tapir«

Gesetzliche Einschränkungen für private Sammler durch das Kulturgutschutzgesetz?

http://www.volksstimme.de/lokal/kloetze/…-heller-aufruhr http://www.welt.de/debatte/kommentare/ar…sse-zeigen.html http://www.researchgate.net/publication/…cal_collections

Dienstag, 20. Oktober 2015, 13:06

Forenbeitrag von: »Tapir«

Paradoxissimus-Schluffsandstein

Zitat von »howikaktus« Die beiden Ellipsocephalus-Köpfe waren in weisser Schalenerhaltung. Man sieht sie erst richtig nach ein paar Tropfen Rember. Vielleicht noch als Anmerkung: diese weiße Oberfläche stellt eine ganz besondere Erhaltungsform dar, an der momentan auch jemand arbeitet. Die gibt es weltweit nur an wenigen Fundorten bei sehr wenigen Arten. Das Einpinseln mit Rember sorgt dafür, dass man die eigentlich außerordentlich gut erhaltenen Feinstrukturen nicht mehr sehen und dokumentiere...

Montag, 9. Februar 2015, 11:25

Forenbeitrag von: »Tapir«

Geburtstage 2015

Hi Micha, vielen Dank!

Dienstag, 9. Dezember 2014, 14:37

Forenbeitrag von: »Tapir«

Trilobitenforschung in Brandenburg

Hi Jens, sorge dich nicht. Unser Elasmosaurierartikel mit dem Oberkreide-Geschiebenachweis dient inzwischen auch als "Beweis", dass die Tiere während der Eiszeit in den Gletschern gelebt haben.... ;) Wenn Du Zeit und Muße hast, lies dir mal noch den Rest durch, auch die Aussagen zu Messel sind eine Tischplatte wert.

Dienstag, 9. Dezember 2014, 13:09

Forenbeitrag von: »Tapir«

Trilobitenforschung in Brandenburg

Eben auf einer meiner Lieblingsseiten eines brandenburgischen Privatforschers gefunden: schräger Link Wer nach der Lektüre noch nicht das Bedürfnis verspürt seinen Kopf eine innige Verbindung mit der Tischplatte eingehen zu lassen, mag auf der Homepage noch weiter stöbern, besonders das Kapitel "Bildsteine" dürfte da förderlich sein: schräge Homepage Viel Spaß damit und einen schöne Adventszeit aus dem winterlich warmen Bordeaux....

Montag, 27. Oktober 2014, 12:11

Forenbeitrag von: »Tapir«

Morocconites malladoides STRUVE, 1989

Zitat von »Jens« [...] such studies did not exist [...] I know somebody working on a similar study, but unfortunately I think he will never publish it. Zitat von »Jens« A problem is generally the preservation and/or preparation of the commercial material, which is often bad as hell. Only good prepared specimens show the details we need, usually the material was butchered because of the bad separation and the low prices which you can get for an Morocconites. So its hard to be sure, if they show ...

Montag, 27. Oktober 2014, 11:15

Forenbeitrag von: »Tapir«

Morocconites malladoides STRUVE, 1989

Zitat von »Jens« this is not only variation;-) Oh, if you point such an absolute statement: is there a statistical analysis of both populations about the granulation, maybe also with lateral facies / environmental data? Would be nice to read this, because I also worked on this topic (with other arthropods). Can you send me the pdf or the reference? Best regards Johannes

Montag, 27. Oktober 2014, 10:21

Forenbeitrag von: »Tapir«

Morocconites malladoides STRUVE, 1989

Hi Alex, nice work! Hi Luc Zitat von »Lugo« It is interesting that the surface of the glabella and the long nose seems to be very smooth. This is quite different from a specimen that i presented earlier this year on this forum ( Preparation of a Morocconites sp. ). I understand that your specimen is from the Emsian of jebel Oufaten, while mine has Pragian age coming from the Atchana area. Maybe this difference is the result of some evolution of the species or can we say that both specimen belong...

Donnerstag, 28. August 2014, 21:13

Forenbeitrag von: »Tapir«

Suche Dissertation Molinaro 2012

Frag ihn doch, ob er sie Dir schickt, als pdf wird eine Masterarbeit selten online gestellt (im Gegensatz zu Dissertationen, die aber eine wesentlich höher qualifizierende Abschlussarbeit darstellen, also bitte nicht verwechseln. ;) ) Hier findest du seine Emailadresse. Es könnte allerdings gut sein, dass er die Arbeit nicht "rausrückt", da die beschriebenen Formen keine gültigen Arten sind, solange sie nicht publiziert wurden. Schon alleine die Namen in der online gestellten Zusammenfassung zu ...

Donnerstag, 14. August 2014, 21:16

Forenbeitrag von: »Tapir«

NJG

Hallo, weil Jens sich so gefreut hat, hier noch ein schöner Link für die Freunde des nordischen Paläozoikums: Das Norwegian Journal of Geology, in dem neben unzähligen Hardrock- und Geochemiepapers auch die eine oder andere schöne Triloarbeit versteckt ist (Viel Bruton, Owen, Ahlberg und dann die ganzen Brachiopodenarbeiten von Harper, und noch viele weitere Bonbons), gibt es zum kostenfreien Download: Ganz viele Artikel Viel Spaß beim durchblättern