Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 138.

Montag, 24. September 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »drongen«

Abschied von Dieter Holland († September 2018)

Hallo, Auch für mich war dies eine sehr traurige Nachricht. Was ein Verlust an Kenntnisse und Präparationkunst! Ich habe Dieter kennengelernt auf das Trilotreffen in Senckenberg. Er hat für verschiedene Trilo’s aus den Devon der Ardennen präpariert, immer sehr schwere und mühsame Aufhaben, die er trotzdem meisterlich ausgeführt hat. Auch der Proetide in mein Avatar wurde von Dieter freigelegt. Sie gehören zu den schönsten Stücken aus meiner Sammlung. Mein aufrichtiges Beileid an der Familie! Pet...

Sonntag, 12. Februar 2017, 23:08

Forenbeitrag von: »drongen«

Geburtstage 2017

Zitat von »Michael« Und weiter gehts... Alles Gute Peter (drongen) zum heutigen Geburtstag, natürlich viele Trilobiten weiterhin. Feier schön. lG Micha Vielen Dank ! Peter

Montag, 26. Dezember 2016, 19:50

Forenbeitrag von: »drongen«

Trilobiten von Heckelmann-Mühle

Das Buch sieht recht interessant aus. Einige Trilobiten wurden sogar nach Forummittglieder benennt! Der als autochthon gewertete Rupbach-Schiefer der südwestlichen Lahnmulde (Rhenoherzynikum) ist ein Sediment des Epikontinentalschelfs des nördlichen Rheia-Ozeans vor der Küste Ostavalonias. Er umfasst mittleres Ober-Emsium bis jüngeres Givetium (Unter- und Mitteldevon). Abschnitte bis zum frühen Eifelium liefern eine sukzessiv verarmende Trilobitenfauna. Der tiefe Rupbach-Schiefer führt die geolo...

Montag, 9. Mai 2016, 22:19

Forenbeitrag von: »drongen«

Thysanopeltis

Hi all, thanks for all the input! Lugo, I had a look a your bug, the spines do seem a bit shorter, but bigger in number. Thysanopeltella? Peter

Sonntag, 8. Mai 2016, 22:11

Forenbeitrag von: »drongen«

Thysanopeltis

Hi Jens,Thanks. Yes the spines are rather long but as you write we know so little on this species. Let’s hope Feist and Chatterton clear up things. Have you or other forum members seem similar specimens from bou Dib?Peter

Donnerstag, 5. Mai 2016, 21:35

Forenbeitrag von: »drongen«

re

more pics

Donnerstag, 5. Mai 2016, 21:32

Forenbeitrag von: »drongen«

Thysanopeltis

Hi all, Wanted to show my last prep project. I was able to get a batch of unprepped trilobites from a dealer in Morocco. They are not of the best quality, they mostly miss some small parts of shell. This one is a good example. According to the seller it should be a Thysanopeltis sp. from the Thysanopeltis- Harpes couche of the El Oftal Formation in bou Dib. This could be correct because I also got a Harpes from the same outcrop. The prepping was not easy. One eye was in the negative as were some...

Dienstag, 15. März 2016, 20:16

Forenbeitrag von: »drongen«

Geburtstage 2016...

Hallo Jens, herzliche Glückwünsche zum Geburtstag!!! Peter

Mittwoch, 10. Februar 2016, 20:10

Forenbeitrag von: »drongen«

Geburtstage 2016...

Vielen Dank Jungs auch für Fred, Johannes and Alex

Samstag, 19. September 2015, 23:26

Forenbeitrag von: »drongen«

Mitteldevonischer Trilobit

Hallo Hartmut, ich halte es für ein schlecht erhaltener Asteropyge sp. Peter

Mittwoch, 11. Februar 2015, 19:29

Forenbeitrag von: »drongen«

Geburtstage 2015

Bedankt voor de wensen Luc! Peter

Donnerstag, 22. Januar 2015, 21:34

Forenbeitrag von: »drongen«

Geburtstage 2015

Hoi Frederik, ook van mij een gelukkige verjaardag, maar er maar een super feestje van! Peter

Dienstag, 9. Dezember 2014, 22:12

Forenbeitrag von: »drongen«

Kommentare zum Trilobiten-Adventskalender 2014 / Comments on the trilobite Advent calendar 2014

Hallo Andries, Einen schönen kleinen Asaphiden hast Du da vorgestellt. Ich kenne die Fundstelle gut, die Funde sind dort oft recht klein. Was ihren Asaphiden besonders macht ist die Erhaltung, die ist normal nicht gut (Verwitterung). Vermute deine Stücke wurden mit Lack oder so behandelt. Paramegalaspis frequens wurde umbenannt in Asaphellus. Die Stelle liegt nicht bei Beziers sondern unweit von Cessenon-sur-Orb. Die Gegend ist dort wunderschön, es kann aber sehr heiß werden. Peter

Sonntag, 7. Dezember 2014, 10:52

Forenbeitrag von: »drongen«

Kommentare zum Trilobiten-Adventskalender 2014 / Comments on the trilobite Advent calendar 2014

Hallo Andries und Jens, Vor erst mal herzlichen Dank für den Kalender. Ich steige erst heute ein, es sind wieder Spitzensachen dabei. Mich haben vor allen den Scutellum flabelliferum und den Zlichovaspis cf. rugosa gefallen. Der neu vorgestellte Archegonus ist auch TOP. Der Paradoxides (Eccaparadoxides) mureroensis erinnert mich an ähnliche Funde aus der Montagne Noire in Frankreich. Bin schon gespannt was hinter das nächste Türchen steckt. Peter

Freitag, 3. Oktober 2014, 21:25

Forenbeitrag von: »drongen«

Geburtstage 2014

Da schliesse ich mich gerne an, gratuliere Andries!!! Wünsche eine tolle Party. Peter

Montag, 15. September 2014, 20:08

Forenbeitrag von: »drongen«

Septimopeltis

Stunning !!!!!!!!!!!!!

Sonntag, 7. September 2014, 22:24

Forenbeitrag von: »drongen«

Geburtstage 2014

Hi Luc, also from me a happy birthday , en ja drink er nog maar een glaasje op! Peter

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:53

Forenbeitrag von: »drongen«

Präparation von "Was ist das" - Schnittbildrätsel - 25 - gelöst: Gerastos + Cyphaspis eberhardiei

Hoi Jens, what a great set. Finding and putting the missing part of the thorax spine must have been a hell of a job. Well done !!!! Peter

Samstag, 31. Mai 2014, 23:17

Forenbeitrag von: »drongen«

Präparation von "Was ist das" - Schnittbildrätsel - 25 - gelöst: Gerastos + Cyphaspis eberhardiei

Hoi Jens, The Gerastos is already looking great. My first idea for the second one was a Cyph, but I was not sure. Your new picture seems to confirm this? Peter