Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2012, 14:13

Trilobiten Bornholm, DK

Hi,
hier mal was über Trilobiten aus dem unteren Ordovizium von Bornholm:
An Early Ordovician Trilobite Fauna from Bornholm by Valdemar Poulsen:
http://2dgf.dk/xpdf/bull-1965-16-1-49-115.pdf
War ja heute ein schöner Asaphus von dort im Adventskalender, hier also seine "Kumpels" im paper...

lg
Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (27. Dezember 2012, 18:56)


Jens

Moderator

Beiträge: 3 762

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2012, 14:41

Jau, ein Klassiker, hatte ich bislang nur als Kopie.
Schön dass die Dänen inzwischen eine Menge digitalisiert haben und auch zugänglich machen. Wichtige deutsche Arbeiten sind ja leider unsäglich lang urheberrechtsgeschützt.

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 18:58

Hier mal was über einen kambrischen Trilobiten von Bornholm:

A New Cambrian Trilobite, Clarella gronwalli, from Bornholm. By B. F. HOWELL and CHEISTIAN POULSEN.
http://2dgf.dk/xpdf/bull-1933-8-3-220-223.pdf


lg
Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Januar 2013, 09:46

Hi Ihr,

hier mal was über den Fund eines "exotischen" Trilobiten im Stinkkalk mit Leptoplastus. Gefunden im Geschiebe in Jütland/ DK

Yuepingia
? sp., a ceratopygid trilobite from the upper Cambrian (Furongian) of Scandinavia

THOMAS WEIDNER & ARNE THORSHØJ NIELSEN

http://2dgf.dk/xpdf/bull58-29-33.pdf

lg,

Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Januar 2013, 10:20

Hier ne Arbeit über Linguagnostus groenwalli aus Geschieben in DK:

Linguagnostus groenwalli Kobayashi, 1939 (Trilobita, Middle Cambrian) from erratics in Denmark- Thomas Weidner & Arne Thorshoj Nielsen

http://2dgf.dk/xpdf/bull55-81-84.pdf

lg,
Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. April 2013, 13:59

Hier was älteres über nen neuen Trilobiten aus dem Mittelkambrium Bornholms:

A New Middle Cambrian Trilobite from Bornholm

by
CHR. POULSEN (1957)


lG,

Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. März 2015, 23:19

Hi Ihr,

nach längerer Zeit gibt es mal wieder was über Trilobiten aus Bornholm. Diese neue (2015) Arbeit behandelt Trilobiten des mittleren Kambriums, und zwar Agraulos longicephalus und Proampyx? depressus. Finde ich sehr interessant, spannende Trilobiten.

Thomas Weidner & Arne Thorshoj Nielsen: Agraulos longicephalus and Proampyx? depressus (Trilobita) from the Middle Cambrian of Bornholm, Denmark (Bulletin of the Geological Society of Denmark, Vol. 63, pp. 1-11, Published online 27 February 2015)
http://2dgf.dk/xpdf/bull63-1-11.pdf

Viel Spaß damit,
lG
Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. August 2017, 15:45

Hi Ihr,

hier mal wieder eine ältere Arbeit jetzt in digital ;-)
Hierin wird die Unterart Ctenopyge (Ctenopyge) pecten tenuis aus dem Oberkambrium Bornholms neu aufgestellt, Grund dafür ist lt. Autor die insgesamt schmalere Form gegenüber C. pecten. Ich weiß jetzt gerade nicht, ob die Unterart noch valide ist, obwohl mich die Oleniden besonders interessieren... Ändert sich ja so vieles, sogar das Oberkambrium heißt anders...
Jedenfalls für Freunde dieser Trilo- Gruppe sicher interessant, ich jedenfalls hatte sie noch nicht auf Papier;-)

Valdemar Poulsen: Ctenopyge (Ctenopyge) Pecten Tenuis N. Subsp. From The Uppr Cambrian Of Bornholm (Biol. Medd. Dan. Vid. Selsk.23, no. 13 (1963))
http://www.royalacademy.dk/Publications/…%20Valdemar.pdf


lG
Micha