Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jens

Moderator

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 778

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Dezember 2012, 11:26

Trilobiten aus Kanada

Hi,

auch wenn diese Arbeit von Whittington oryctocephalide Trilobiten aus Nordamerika heisst, so werden doch eher Stücke aus Kanada gezeigt.
Da es einen ziemlich grossen Stapel an Literatur aus diesem Land gibt, macht denke ich ein Sammelthread Sinn.

also, beginnen wir mit:

Oryctocephalid trilobites from the Cambrian of North America
H. B. Whittington

http://palaeontology.palass-pubs.org/pdf…s%20543-562.pdf

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. Dezember 2012, 11:56

Hi,
machen wir mal weiter mit Encrinuruiden...
Early Silurian (Llandovery) Encrinurine Trilobites from the Mackenzie Mountains, Canada- Gregory D. Edgecombe, Brian D.E. Chatterton
http://www.nhm.ac.uk/resources-rx/files/…rines-94150.pdf

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Dezember 2012, 12:05

... dann das hier:
Wenlock Trilobites And Brachiopods From The Mackenzie Mountains North- Western Canada- D.G. Perry & B.D.E. Chatterton
http://palaeontology.palass-pubs.org/pdf…s%20569-607.pdf
Sind wieder in feinsten Details erhaltene silifizierte Trilobiten (-teile) und auch Brachiopoden abgebildet.

lg
Micha

Jens

Moderator

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 778

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Dezember 2012, 12:22

Jau, die silifizierten Teile sind schon witzig. Interessant finde ich, dass ein juveniler Otarion? brauni, wie eine Otarionella aussieht;-)

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Dezember 2012, 23:00

Hi Ihr,
habe hier was schönes über einen klassischen Asaphiden, Pseudogygites gefunden:
The Ordovician Trilobite Pseudogygites Kobayashi in Eastern and Arctic North America by Rolf Ludvigsen
http://ia600709.us.archive.org/28/items/…rilob00ludv.pdf
Viel Spaß beim lesen !

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Dezember 2012, 23:17

Hier was von Rolf Ludvigsen:
Upper Cambrian and Lower Ordovician Trilobite Biostraiygraphy of the Rabbitkettle Formation, Western District Of Mackenzie
http://ia600600.us.archive.org/22/items/…anlow00ludv.pdf

Rolf Ludvigsen and Ronald P. Tripp:
Silurian Trilobites From The Northern Yukon Territory
http://ia600800.us.archive.org/35/items/…lobit00ludv.pdf

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Dezember 2012, 22:17

Lower Ordovician trilobites from the Baumann Fiord Formation, Ellesmere Island, Arctic Canada- Jonathan M. Adrain and Stephen R. Westrop
http://paleo.iowa.uiowa.edu/Adrainlab/pu…Fiord%20PDF.pdf

lg
Micha

Jens

Moderator

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 778

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Dezember 2012, 22:25

Hihi,

siehe auch AdrianLab,

The Adrain Lab - trilo papers

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Dezember 2012, 08:58

Oh... na wer gleich richtig schaut... :108:

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Dezember 2012, 15:09

... mal wieder Encrinuriden:
New Lower Silurian (Llandovery) Encrinurine Trilobites from the Mackenzie Mountains, Canada
Gregory D. Edgecombe
http://www.nhm.ac.uk/resources-rx/files/…rines-94145.pdf

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Dezember 2012, 21:33

mal was noch nicht ganz fertiges über Olenelliden:
New information on olenelline trilobites from the Cambrian Sekwi Formation in northwestern Canada
Francine R. Abe, Bruce S. Lieberman, Michael C. Pope, and Kelly Dilliard
http://trilobites.lifedesks.org/files/tr…ode10-073pr.pdf

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Dezember 2012, 22:15

Hier noch was über Unterkambrische Trilobiten aus der Nähe von Cranbrook, B.C., von wo ja auch die Oberkambrischen Pterocephalia, Labiostria oder Wujiajiania bekannt sind. Hier also was älteres...
(auf der Seite auf öffnen gehen- dann öffnet sich das pdf)
A Lower Cambrian Trilobite fauna from near Cranbrook, B.C.
Raymond Victor Best
https://circle.ubc.ca/handle/2429/41178

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Januar 2013, 15:06

...mal wieder Kanada, diesmal Oberkambrium:
Trilobites of the Upper Cambrian (Marjuman) Pika formation of the Southern Canadian Rocky Mountains


Melzak, Adam.

http://dr.library.brocku.ca/handle/10464/2218

...einfach auf öffnen- und warten... (108 S.)

lg,

Micha

Jens

Moderator

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 778

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. Januar 2013, 16:20

Hi,

wieder was aus Kanada, vom Yukon.

Lenz & Churkin 1966 - Upper Ordovician trilobites from Northern Yukon.

http://palaeontology.palass-pubs.org/pdf…ges%2039-47.pdf

schicke Trilos, auch in ganzen Exemplaren.

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Jens

Moderator

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 778

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. Februar 2013, 14:24

Hallo,

hier eine Agnostiden-Arbeit, die Material aus Neuschottland (Nova Scotia, Kanada) enthält.

WESTROP, S.R., ADRAIN, J.M. & LANDING, E. 2011. The Cambrian (Sunwaptan, Furongian) agnostoid arthropod
Lotagnostus Whitehouse, 1936, in Laurentian and Avalonian North America: systematics and biostratigraphic significance.
Bulletin of Geosciences 86(3), 569–594.

http://www.geology.cz/bulletin/fulltext/1256_Westrop.pdf

Mit super Abbildungen, vorwiegend aber von isoliertem Material, teilweise aus Kalken herausgeätzt, aber vorwiegend mit mechanisch präpariertem Material.

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Jens

Moderator

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 778

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. Februar 2013, 14:09

Hi,

mal wieder was zu den Encrinuriden, genauer gesagt neue Arten der Gattung Pacificurus von Nordamerika, aus Kanada und USA (Main). Ich packe es mal bei Kanada mit rein.

Edgecombe & Ramsköld (1993) The Silurian encrinurine trilobite Pacificurus: New species from North America.

http://www.nhm.ac.uk/resources-rx/files/…curus-94188.pdf

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Jens

Moderator

  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 778

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

17

Samstag, 23. Februar 2013, 23:21

Hi

hier was über Unterordovizische Trilos von Neufundland.

Karim, Talia S. 2009 - Lower Ordovician (Ibexian) trilobites from the Shallow Bay Formation, western Newfoundland, Canada.

http://ir.uiowa.edu/cgi/viewcontent.cgi?…430&context=etd

ist eine grössere Arbeit (Dissertation), dauert eine Weile zum Laden.

Ist interessantes Material dabei, gute Erhaltung, etliche Agnostiden....

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. März 2013, 12:49

Hi Ihr,

hier geht es neben Spurenfossilien um kambrische Trilobiten aus Neufundland/ CA:


NEW FINDINGS OF BODY AND TRACE FOSSILS IN THE ST. BRIDE’S AREA, CAPE ST. MARY’S PENINSULA, NEWFOUNDLAND


R.J. Bullock , J.R. Morrisand, D. Selby


http://www.nr.gov.nl.ca/nr/mines/geoscie…ullock-2011.pdf

lg,

Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 7. Mai 2013, 11:56

Hi Ihr,

hier mal wieder kanadische Trilobiten, diesmal Oberkambrium, Alberta. Sind auch ein paar (für mich) selten/ noch nie gehörte Namen dabei.

Upper Cambrian Biostratigraphy Of The Southern Rocky Mountains, Alberta by Robert G. Greggs (1957)

Laden dauert etwas (294 S.), lohnt aber.

https://circle.ubc.ca/handle/2429/38933

lG,

Micha

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 805

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 13. Juni 2013, 11:26

Hi Ihr,

hier ne Arbeit über Trilobiten des Tremadoc aus Neufundland. Geht um die Gattungen Millardicurus und Symphysurina und auch um Korrelation mit grönländischen Schichten.

Continuing Stratigraphic And Trilobite Studies Of The Watts Bight Formation (St. George Group), Port Au Port Peninsula, Western Newfoundland
W. D. Boyce, L. M. E. McCobb and I. Knight (Current Research (2013) Newfoundland and Labrador of Natural Resources Geological Survey, Report 13-1, pages 205-222

http://www.nr.gov.nl.ca/nr/mines/geoscie…/Boyce_2013.pdf

lG,

Micha