Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Februar 2014, 02:00

Tucson Show 2014

Hallo allerseits,

ich habe die Gelegenheit dieses Jahr wieder auf der Tucson Show anwesend zu sein.
Das Jahr ist wieder sehr interessant und ich wollte euch schon mal vorab ein paar Eindrücke schicken.
Da ich momentan nicht viel Zeit habe, schicke ich euch ein kleiner Set von Bilder.
Viel Spaß beim Anschauen.

Andries
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050354.JPG
  • P1050356.JPG
  • P1050380.JPG
  • P1050381.JPG
  • P1050387.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andries« (2. Februar 2014, 02:08)


Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Februar 2014, 14:34

Hi Anfries,

vielen Dank für die ersten Impressionen aus Tucson. Witzigerweise ist mein Arbeitskollege auch gerade nach Arizona geflogen, aber nicht wegen der Messe dort;-)

Die ersten Bilder zeigen ja schon einmal, was man dort in den Hotelzimmern zu sehen bekommt. Gibt es da eigentlich sowas wie themenbezogene Hotels, so dass man nicht durch die halbe Stadt zum nächsten Trilobitenhändler fahren muss? Sind da eigentlich auch so irre Besucherströme wie in St.-Marie oder verteilt es sich besser?

Die Nummernschilder bzw. Autoschilder sind witzig, gut zu wissen, dass die Amis auch die kleinen Krabbler verehren;-) Ich bremse für Trilobiten ist in unseren Kreisen wohl ein Muss;-)

Freue mich schon auf weitere Eindrücke,

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Februar 2014, 16:58

Hi Jens,

Tucson ist wild und unübersichtlich.
Die Fossilienstände verteilen sich an mindestens 5 Hauptbereiche, welche über den gesamten Innenstadtbereich verteilt sind.
Überall gibt es auch noch kleinere Stellen wo vereinzelt auch noch Fossilien verkauft werden.
Somit braucht man Zeit und am besten auch ein Auto, um so viel wie möglich zu sehen.

Hier kommt der nächste Schub.
Andries
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050397.JPG
  • P1050404.JPG
  • P1050407.JPG
  • P1050443.JPG
  • P1050444.JPG

Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Februar 2014, 17:16

Hi Andries,

mache ruhig mal Bilder von draussen, damit man einen Eindruck bekommt wie es in Tucson zugeht.

Der Odontocephalus sieht ja wild aus, habe noch nie sowas gesehen;-) Habe gleich mal gegoogelt, kommt wohl aus der Hamilton Group (Mitteldevon) von Pensylvania, allerdings ist der Artname aegeria mit falscher Endung versehen, da die Gattung klar männlich ist als der Artname auch maskulin zu sein hat, also Odontocephalus aegerius, wäre der korrekte Name wenn man die Nomenklaturregeln beachtet.

Der Otarion oder was auch immer es ist, gefällt mir auch. Gold sowieso, schön mal ein paar Nuggets zu sehen;-)

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Lugo

The Inner Circle

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

Wohnort: Belgium

Beruf: Bio-engineer, retired

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Februar 2014, 21:13

Hi Andries,

thank you for sharing with us these nice pictures from Tucson.
It gives us at least a good impression of what can be seen there.
Enjoy your further stay.

Best regards

Luc
:026:

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Februar 2014, 05:42

Wieder ein Tag und wieder ein paar schöne Erlebnisse.
Diesmal war ich im Fossil Coop und hatte gleich das Glück ein Sneakpreview
in eins der Hinterzimmern zu bekommen.
Genießt die Bilder, sie dürften zum Teil einmalig sein.

Viele Grüße aus Tucson,

Andries
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050467.JPG
  • P1050468.JPG
  • P1050470.JPG
  • P1050472.JPG
  • P1050477.JPG

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Februar 2014, 05:45

und weiter geht's.
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050487.JPG
  • P1050489.JPG
  • P1050491.JPG
  • P1050493.JPG
  • P1050503.JPG

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Februar 2014, 08:20

Hi Andries,

danke für die Eindrücke von der Tucson Show, tolle Bilder... Ja, wirklich schöne Trilobiten hast Du geknippst, so nen Odontocephalus sieht man ja nicht alle Tage, geiles Teil. Mit dem T- rex hast Du Dir ein schönes Haustier ausgesucht, aber musst Du den nicht an der Leine führen ?!? :201:

Also dann noch viel Spaß beim Fossilien gucken, wünsche Dir noch nen schönen Aufenthalt und evtl. auch reiche Beute...

lG

Micha

Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Februar 2014, 09:50

Hi Andries,

krasse Bilder. Wirklich fantastisch was es da in Tucson zu sehen gibt. Sind wirkliche eyecatcher wie der Ami sagen würde mit dabei, muss der Neid den Jungs lassen, klasse Fossis. Der marokkanische Mosasaurier ist bemerkenswert, vom T-Rex brauchen wir ja gar nicht reden, ein Klassiker life zu sehen und wer das nötige Kleingeld über hat, kann ihn sich ins Wohnzimmer stellen. Auch wenn man fürs Aufstellen vielleicht das Haus umbauen muss;-) Aso, der Herr vor dem T-rex ist Andries, nicht verwechseln;-)

Die Schildkröte aus Wyoming (Green River Formation) ist natürlich auch krass, aber wer nach dem Preis fragen muss, kann sie sich eh nicht leisten;-)

Die polierten Gesteinsplatten sind wunderbar, sie sehen aus wie Landschaften, dabei sind es interne Schichtungsgefüge, vielleicht Tropfsteine, schwer zu sagen, aber echt schick. Tolle Deko, die auch Nichtgeologen ansprechen dürfte.

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. Februar 2014, 10:02

jau Jens,

hab den Andries schon erkannt- T.rex hat ja viel kürzere Ärmchen (im Verhältnis zum Körper natürlich)... Jedenfalls klasse Bilder von tollen Fossilien, wird wohl Leute geben, die sich auch die "etwas" exklusiveren Stücke leisten können...

lG,

Micha

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. Februar 2014, 16:17

Heute geht die Show weiter.

Auf Wunsch von Jens, werde ich euch mal ein paar Eindrücke von der Umgebung schicken.
Ein wilder Mix von Außenaufnahmen.

Die erste zwei Bilder zeigen zwei Karten von Tucson und Downtown, wo die ganze Show stattfindet.
Nicht hinter jede Nummer steckt ein fossiles Leckerbissen.
Viele Nummer sind auch nur Einzelläden, oder auch tentcamps, wo Mineralen, Schmuck und der Gleichen ausgestellt werden.

Die nächsten Bilder zeigen "Inn Suites"

Viel Spaß,

Andries
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050816.JPG
  • P1050817.JPG
  • P1050849.JPG
  • P1050850.JPG
  • P1050853.JPG

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. Februar 2014, 16:24

Noch ein Bild vom Dino-Park und weiter geht's nach "Ramada" Hotel.
Das ist der zweite Hotelkomplex, wo man viele Fossilien sieht.

Zu guter Letzt, zeige ich euch noch ein Bild, wie man auf kleinstem Raum noch ein Plätzchen zum schlafen findet.
Mein Bett ist übrigens linksoben, wo niemand liegt. :201:

Wenn ihr wissen wollt, wie man das übersteht..... jeden Abend -> :027:
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050858.JPG
  • P1050868.JPG
  • P1050873.JPG
  • P1050874.JPG
  • P1050900.JPG

Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Februar 2014, 16:32

Hi Andries,

coole Sache; vielen Dank für die Reiseindrücke. Mach schön weiter, ist ja für uns eine Neue Welt.

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Fred

The Inner Circle

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2008

Wohnort: Leuven, Belgium

Beruf: Bioscience engineer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. Februar 2014, 16:34

Thanks for letting us travel with you. Seems like a worthwhile trip.

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

15

Samstag, 8. Februar 2014, 03:49

Now we are closing in to the things you guys have been waiting for.

:057:

I will introduce you the first of two trilobite picture show. :221:

First you see an excellent Arctinurus from America.
Two trilobites follows from Jorf/Tjinedad, Morocco.
An Odontopleurid from Morocco and finally an awesome scutelluid multiplate.

Cheers,

Andries
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1-1.JPG
  • 1-2.JPG
  • 1-3.JPG
  • 1-4.JPG
  • 1-5.JPG

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8. Februar 2014, 04:05

Next is a strange Odontopleurid from an unknown locality. I haven't seen this one yet, but it's from Morocco. :077:

A well preserved and 3 dimensional Cryptolithus from America. As far as I know there have been found only a few in this kind of excellent preservation.

There is an ongoing dicussion how to distinguish the two or even three Arkantharges from Morocco.
This picture shows you cleary some nice details of the Pygidium and it's clear that it's different from the bigger Arkantharges known from Morocco.

This incredible huge Huntonia from Black Cat Mountain is an eyecatcher. It's about 7 Inch (~21cm) long and one or even the biggest one found yet. :136:
You see some white spots on the skin which are all naturally!!
There hasn't been done any restaurations.

As some of you know, Bob Carroll (digger and prepper of the Black Cat Mountain trilobites) signs the back of his prepped trilobites.
In some cases he puts an additional note to it, guess why :088:
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2-1.JPG
  • 2-2.JPG
  • 2-3.JPG
  • 2-4.JPG
  • 2-5.JPG

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8. Februar 2014, 04:15

A huge Asaphide from morocco.
I like the note below of the trilobite. I can't tell if it's the biggest,
but at least it's one of the best I have seen and it's lookes all natural.

A whole bunch of Moroccan trilobites and as closer a Spinodontochile from the Couche Rouge layer.
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3-1.JPG
  • 3-2.JPG
  • 3-3.JPG
  • 3-4.JPG
  • 3-5.JPG

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

18

Samstag, 8. Februar 2014, 04:20

And the last five for today...

as opener a whole bunch of american trilobites,
followed by some nice russian sweeties. :251:



:093: folks, that's all for today.. :026:
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4-1.JPG
  • 4-2.JPG
  • 4-3.JPG
  • 4-4.JPG
  • 4-5.JPG

Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

19

Samstag, 8. Februar 2014, 21:05

Hi Andries,

many thanks for this ew impressions from Tucson. You showed us a lot of interesting trilobites, really cool stuff.

The unidentified odontopleurids are indeed special. They remind me after Dicanthaspis and it looks like it, that they come from the Late Ordovician of Morocco. Probably several genera exist close to Cicanthaspis, but my first impression was that it might be somewhat in this direction.

Hope you find some more interesting objects to show us.

all the best and have a good time there.

Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

drongen

The Inner Circle

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 3. Juni 2008

Wohnort: Gent Belgien

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 9. Februar 2014, 10:18

Hallo Andries,

Herzlichen Dank für die tollen Bilder. Es macht Spaß so auch ein Blick von dieser Riesenbörse zu bekommen. Was ist Trilobita.de doch ein fabelhaftes Forum, wer hat ja einen Reporter in Tucson der Täglich berichtet mit wunderbaren Aufnahmen! :296: Wünsche weiterhin schöne Tage und interessante Funde.

Peter

Ähnliche Themen