Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 11:44

2. Trilobiten-Tagung in Frankfurt am Main, Februar 2011

Endlich ist es soweit und gibt es Neuigkeiten zur 2. Trilobiten-Tagung.
Es gibt einiges an Neuigkeiten: Deadlines, Anmeldungsformulare, usw. Schaut einfach mal rein.

Aus organisatorische Gründe haben wir die Email-Adresse geändert.
Für Fragen, Anregungen, usw, erreicht Ihr uns unter: trilobitentagung@gmail.com

Zusätzlich zur Mike-Seiten gibt es auch einen neuen Trilobiten-Tagung Homepage.

2. Trilobiten-Tagung, ** Deutsche Version **

2. Trilobiten-Tagung **English version**

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Andries« (14. Oktober 2010, 11:48)


juniper

The Inner Circle

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Grafikdesigner, freier Künstler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 14:18

RE: 2. Trilobiten-Tagung in Frankfurt am Main, Februar 2011

Sehr schön, es kommt Leben in die Bude 8)


Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass Vortragende ihren Beitrag in Form einer Kurzbeschreibung ("abstract") bis zum Mittwoch 1.12.2010 angemeldet haben müssen.
Das muss ich mir selber auch noch hinter die Ohren schreiben :O

Die Zusammenfassung kann in deutsch oder englisch verfasst sein.

Das Gigantenessen am Abend wird sicher ein Ereignis - so wie hoffentlich die ganze Tagung. Wenn ich an den schönen Event vor knapp zwei Jahren in Berlin zurückdenke, wächst die Vorfreude auf das Kommende :D

Gerade die Anwesenheit vieler Sammler macht einen wichtigen Teil der Tagung aus. Wie es Professor Seilacher schon in Berlin formulierte: Der Kontakt zwischen Forschung und privaten Sammlern ist für beide Seiten äußerst wertvoll.

lg.Klaus
Talent ist eine Gabe, keine Verpflichtung.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge

Tapir

The Inner Circle

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: Rostock

Beruf: Geowissenschaftler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 17:40

Und man sollte vielleicht berücksichtigen dass ein Großteil der Sammler (auch der die in Berlin dabei waren) kein Internet haben. Da einige auch nur über rudimentäre PC-Kennnisse verfügen wäre es gut wenn ihnen erfahrenere Sammler-Kollegen helfend unter die Arme greifen. Ich erinner mich noch was das für ein "Spaß" vor der Berliner Tagung war......
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 18:19

Hallo Johannes, Hallo Klaus,

leider ist es tatsächlich ein großes Problem, dass nicht jeder so fit mit dem Internets umgehen kann.

Zwar versuchen wir noch einen Hinweis in bekannte Fossilienzeitschriften zu veröffentlichen, aber nichts geht über Mund-Propaganda.
Bei der letzten Tagung hat es zum Glück auch gut geklappt.

Gerne stehe ich auch telefonisch für Frage zur Verfügung.
Sicherheitshalber habe ich aber erstmal meine Mobilnummer angegeben.

Ich würde mich sehr freuen, wenn an Geologische-Universitäten und Hochschule auch Werbung gemach wird.
Falls Jemand ein paar Flyer braucht, kann er sich jederzeit bei mir per Email melden.
Dann schicke ich ihm gerne Info-Material zu.

Andries

Xiphogonium

Administrator

Beiträge: 2 896

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Wohnort: Banana Republic

Beruf: Luftverkehrskaufmann

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 20:30

Soderle, ich habe mal auf der trilobita.de-Eventseite einen entsprechenden Vermerk und Klick-Link auf diese neue Seite hinterlegt und in den Updates entsprechend darauf hingewiesen. Auch in der englischen Version ist die englischsprachige Ausgabe der neuen Seite bei den Updates verlinkt.

Gruß

Mike
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns doch weiter! :201: (Klappern gehört zum Handwerk)

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 21:01

Vielen Dank, Mike :D

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Oktober 2010, 23:59

Neues zu den Vorträgen.

Vorläufig freue ich mich bekanntgeben zu dürfen, dass Prof. Dr. Adolf Seilacher einen Vortrag halten wird.

Zudem hat sich Frau Dr. Brigitte Schoenemann mit einen sehr interessanten Vortrag angemeldet. Ihre Zusammenfassung habe ich auf der Homepage veröffentlichen und ist ein tolles Beispiel dafür wie Sammler und Wissenschaftler zusammen arbeiten. :D

Selbstverständlich haben sich auch schon mehrere Sammler-Freunde schon angemeldet. Hervvorheben möchte ich:

- Ullrich Münder, er hat schon direkt nach der Petrefakta, zwei tolle Vorträge eingereicht. Da stand die 2. Trilobiten-Tagung noch in der Anfangphase.

- Rudolf Stanzel hat auch einen Vortrag geplant, sofern es seine Gesundheit zulässt. :D

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 09:12

Es gibt wieder ein paar Neuigkeiten.

Es gibt Preise für den Foto-Wettbewerb, weshalb jetzt eine seperate Seite zum Fotowettbewerb gibt.

Als Hauptpreis gibt es das neue einmalige „The Back to the Past Museum Guide to Trilobites" Buch von Enrico Bonino & Carlo Kier,
auch der 2. und 3. Platz gehen nicht leer aus, sondern erhalten einen Gutschein.
mehr findert ihr hier Fotowettbewerb

Desweitern freue ich mich, dass Dr. Frank Rudolph mit seinem Literatur-Stand auf der Tagung anwesend sein wird und ein breites Spektrum an paläontologischen Literatur anbieten wird.

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 09:15

Da habe ich noch eine Neuigkeit glatt vergessen.

Enrico teilte mir mit, dass das „The Back to the Past Museum Guide to Trilobites" Buch auf der Tagung zu einem Sonderpreis von nur 80€ zu erwerben gibt.

Dieses Angebot gibt es nur wärend der Tagung, wer also nicht zugreift ist selber Schuld.

Viele Grüße, Andries

noel006

Nutzer

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

Wohnort: Kreis Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 16:46

ich freue mich schon darauf die zusamenfassungen zu lesen :)

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 10:27

Hi Leon, ich hoffe doch, Du kommst vorbei. ;)

Tapir

The Inner Circle

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: Rostock

Beruf: Geowissenschaftler

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:19

Bei mir wird es sich glaube ich erst kurz vor dem letzten Anmeldetermin herausstellen ob ich teilnehmen kann......
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

noel006

Nutzer

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

Wohnort: Kreis Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 31. Oktober 2010, 18:10

ne,
leider nich da es von mir aus 2,5h fahrzeit bis zur tagung sind
und ich mein eltern mitschleifen müsste
und mit kvv ghet es auch nicht, da ich dan jeden tag um 4uhr morgens losfahren müsste und nach 23uhr nach hause käme

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Januar 2011, 12:54

Hallo allerseits,

so langsam geht auf die Zielgerade zu.
Endlich ist die Vortragsliste online:
Hier geht es zur Vortragsliste

Ich denke einige werden hoch erfreut sein, ein paar sehr namhafte Leute in dieser Liste wieder zu finden.

Xiphogonium

Administrator

Beiträge: 2 896

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Wohnort: Banana Republic

Beruf: Luftverkehrskaufmann

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Januar 2011, 13:16

Hallo Andries, danke für den Hinweis! :096:
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns doch weiter! :201: (Klappern gehört zum Handwerk)

Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. Januar 2011, 17:58

Hi Andries,

habe die Homepage zur Tagung mir gerade angeschaut, sehr ordentlich geworden. Und einige wohlbekannte Teilnehmer. Ich war mir aus terminlichen Gründen nicht ganz sicher, ob ich teilnehmen kann, aber dass ist jetzt geklärt und ich werde auch mit von der Partie sein. Freue mich schon darauf.

lg,

Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Januar 2011, 19:29

Hallo Jens,

freue mich, dass Du auch teilnehmen wirst. :o)
Falls Du vielleicht ein Vortrag halten möchtest, solltest Du uns schnellstmöglich was zukommen lassen.

Deine Kollegen aus der Schweiz sind auch gerne willkommen. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andries« (11. Januar 2011, 19:36)


Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. Januar 2011, 10:29

Der ein oder andere mag es schon vielleicht gesehen haben auf der Homepage.

Prof. Dr. Jan Bergström musste leider aus gesundheitliche Gründe absagen und kann bedauerlicherweise nicht mehr an der Tagung teilnehmen.

Ihr könnt euch vorstellen, dass Rudy und ich rotiert haben, um einen neuen Hauptredner zu finden.

Nach zwei Tagen hat Prof. Euan N. K. Clarkson zugesagt und wir haben einen adequaten Ersatz gefunden.
Fragt lieber nicht, was wir in den letzten Tagen durchgemacht haben, bis die Zusage kam. :327:

juniper

The Inner Circle

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Grafikdesigner, freier Künstler

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. Januar 2011, 22:01

Die Liste der Vorträge lässt ein vielfältiges Programm erwarten, und sie ist noch nicht abgeschlossen.

Bis zur Tagung habe ich den Link dorthin mal in meine Sig unten aufgenommen.
Es lohnt sich gewiss, immer wieder mal reinzuschauen. Unsichtbare Helferlein haben für die Zweisprachigkeit der Beiträge gesorgt, es kann also alles in Deutsch oder Englisch nachgelesen werden.
Je nach Herkunft des Vortragenden war ja eine Übersetzung in die eine oder andere Richtung notwendig.

Es wird sicher eine hochinteressante Veranstaltung mit etlichen neuen Informationen über unsere fossilen Lieblinge 8)

Die Möglichkeit zur Anmeldung besteht weiterhin (über die Homepage der Trilotagung) !

lg.Klaus
Talent ist eine Gabe, keine Verpflichtung.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge

Andries

The Inner Circle

  • »Andries« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 001

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

20

Freitag, 28. Januar 2011, 23:15

Nette Signatur. :021: